FLORIDA KEYS TEMPORARILY CLOSED TO VISITORS  

Coronavirus Information and Updates

More information »

Leuchtende Boote, historische Häuser und eine Dackelparade

Der Dezember in den Florida Keys & Key West wird bunt

Palmen, karibische Temperaturen und Meer – Das ist der Winter in den Florida Keys & Key West. Und obwohl es auf der schönsten Sackgasse der Welt gefühlt wenig winterlich zugeht, ist die Stimmung dank zahlreicher ausgefallener Events im Dezember doch heimelig, festlich und vor allem bunt.

Florida Keys Holiday Festival - Islamorada
Wer trotz der warmen Temperaturen auf der Inselkette den Schnee nicht missen möchte, wird beim Holiday Festival in Islamorada fündig. 30 Tonnen künstlichen Schnees werden am 6. Dezember am Strand des Founders Park aufgeschüttet und laden zur Schneeballschlacht oder zum Schneemannbauen ein. Auf einem Basar wird selbstgemachter Christbaumschmuck verkauft. Zum Abschluss gibt es einen Umzug mit dem Weihnachtsmann und anschließend die Möglichkeit, sich mit dem bärtigen Mann fotografieren zu lassen. Wenn die Sonne untergeht, erleuchtet traditionell der zehn Meter hohe Weihnachtsbaum.

Old Town Trolley’s Holiday Lights and Sights Tours – Key West
Bei Stadtrundfahrten können Besucher der Southernmost City im Dezember das Lichtermeer entdecken, in das Key West währen der Weihnachtszeit getaucht ist. Mit den beliebten und weihnachtlich geschmückten grünen und orangefarbenen Old Town Trolleys erleben Gäste an ausgewählten Tagen in Key West bei der 60-minütigen Rundfahrt historische Stadtviertel und Häuser der Insel im spektakulären Lichtzauber. Die „Christmas Chill“ Touren beginnen am Mallory Square und werden abgerundet durch köstliches Gebäck und heißen Apfelwein. 

Key West Holiday Fest
Der Dezember ist die Zeit des Key West Holiday Fest. Besucher der Southernmost City dürfen sich auf die verschiedensten Veranstaltungen freuen. Noch bis Silvester ist der Harborwalk in Key Wests historischem Hafen festlich beleuchtet. Der Hafenspaziergang führt von der Greene Street bis zum Key West Fähranleger vorbei an Lichtinstallationen, die die maritime Geschichte von Key West widerspiegeln. Bewundern kann man dann unter anderem den „Fishing Booy Christmas Tree“, den „Nautical Christmas Tree“ oder auch den „Lobster Trap Christmas Tree“. An zwei Abenden im Dezember können alle, die Weihnachtsbeleuchtung und charmante Häuser im Baustil der Bahamas lieben, an einer selbstgeführten Tour durch die hübschen Historic Inns von Key West teilnehmen. In jedem Haus lernen Besucher mehr über seine Geschichte und die tolle Architektur und genießen dabei leckeres Weihnachtsgebäck und Getränke. Ein Trolley bringt die Teilnehmer von Inn zu Inn. Alternativ können Besucher auch zu Fuß oder mit dem Fahrrad die Tour gestalten. Tickets können ausschließlich an den Abenden der Tour am ersten Ausgangspunkt nach 17:00 Uhr abgeholt werden. 6. Dezember – Hemingway Rum Company. 13. Dezember – Avalon Bed & Breakfast. Ein weiterer Höhepunkt des Festivals ist die abendliche Bootsparade mit festlich geschmückten Booten am 14. Dezember vor der Schooner Wharf Bar im Key West Historic Seaport. Sowohl kleine Schlauboote als auch große Segelschiffe ziehen mit Lichtern und bunter Dekoration behangen an den Zuschauern vorbei durchs Wasser. Statt einer Tanne hat so manches Boot eine geschmückte Palme an Bord.

Spektakulärer Jahreswechsel in Key West
Bei einer einzigartigen und ausgefallenen Parade am 31. Dezember flanieren mehr als 200 Dackel mit ihren Besitzern durch die hübsche Innenstadt von Key West. Viele der Dackel sind dabei kostümiert und bieten so einen besonders unterhaltsamen Anblick für die Besucher, die den Umzug mittags auf der Fleming Street zwischen Whitehead und Duval Street bestaunen können. Auch wenn es auf Mitternacht zugeht, bleibt es schräg in der Southernmost City. Man kennt das Spektakel aus New York. Wenn die Uhr Mitternacht schlägt, fällt am Times Square der große Ball herunter, um das neue Jahr zu begrüßen. Verrückter und schriller geht dieses Ereignis in Key West über die Bühne. Elegant drapiert schwebt Drag Queen Sushi in einem gigantischen, roten High Heel am Bourbon St. Pub, Ecke New Orleans House und wird zum Jahreswechsel unter dem Beifall der jubelnden Menge von einem Balkon herabgelassen. Ähnlich beliebte Traditionen gibt es in Key West in Sloppy Joe’s Bar auf der Duval Street, wo eine große Conch Shell zu Boden fällt, und in der Schooner Wharf ist es sogar eine Piratenbraut, die von einem hohen Mast zu Boden gelassen wird. Im Ocean Key Resort & Spa hingegen taucht die riesige Nachbildung eines Limettenstücks in ein übergroßes Margaritaglas ein, um auf das neue Jahr anzustoßen - Cheers & Prosit Neujahr!

Weitere Informationen zu Veranstaltungen im Dezember in den Florida Keys & West finden Sie unter: https://fla-keys.com/calendar/all/florida-keys/201912

Weihnachtsbaum aus Lobsterreusen (c) Rob O'Neal

Weihnachtsbaum aus Lobsterreusen (c) Rob O'Neal

The Keys to Sustainable Travel
Close
Close